Die Spanisch Fliege

ein Schwank in drei Akten von Franz Arnold und Ernst Bach
 
(-2009) 


Ludwig Baumann, ein erfolgreicher Senffabrikant, pflegte in jungen Jahren eine Liebschaft mit einer spansichen Tänzerin, die allgemein als "Spanische Fliege" bekannt war. Den Umstand, dass dieser Liaison ein Spross entsprungen ist, weiß seine Frau Stefanie Baumann, Vorsitzende des Sittlichkeitsvereins, geheim zu halten. Das Ansehen der Familie wird bedroht, als herauskommt, das Wally, deren Tochter, "heimliche Rendezvous" mit dem aufstrebenden Rechtsanwalt Dr.Gerlach hat und diesen heiraten will. Die Hochzeitspläne platzen, als sein "unsittliches Vorleben" aufgedeckt wird. Wallys Auserwählter hält aber Unterlagen in Händen, die die Existenz von Baumanns geheim gehaltenem Sohn belegen. Plötzlich kommen aber noch vier weitere Herren, als mögliche Väter, jenes fraglichen Sohnes, in Betracht. Die Sache wird komplizierter, als der junge, schüchterne Sohn einer befreundeten Familie plötzlich im Haus der Baumanns auftaucht und mit Wally verheiratet werden soll ...


Missverständnisse und Verwechselungen bis zum großen Finale!